GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE WERBEAKTION „ 5 JAHRE GARANTIE”

  1. DEFINITIONEN

    1. Geschäftsbedingungen – Diese Geschäftsbedingungen legen die Regeln für die Organisation und die Bedingungen für die Teilnahme an der „5-JAHRE-GARANTIE”-Werbeaktion fest .
    2. Werbeaktion – Die Werbeaktion „5 JAHRE GARANTIE”, die auf dem Gebiet von Dänemark, Frankreich, Spanien, den Niederlanden, Deutschland, dem Vereinigten Königreich und Italien (das “Gebiet”) von Sharp Consumer Electronics Poland sp. z o.o. abgehalten wird und die den Teilnehmern die Möglichkeit bietet, eine zusätzliche 3-Jahres-Garantie zu erhalten, die vom Garantiegeber für jedes Aktionsprodukt gewährt wird, das unter den in der dem Aktionsprodukt beigefügten Garantiekarte genannten Bedingungen gekauft wird (zusammen mit der vom Garantiegeber gewährten Standardgarantie von 2 Jahren wird die Garantiezeit somit auf 5 Jahre verlängert), und die sich an Personen richtet, die gemäß den in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegten Grundsätzen ein Aktionsprodukt während des Aktionszeitraums kaufen und den Veranstalter über ihre Teilnahme an der Aktion informieren.
    3. Organisator/Veranstalter – Sharp Consumer Electronics Poland sp. z o.o. mit Sitz in Ostaszewo (Polen), unter der Adresse: Ostaszewo 57b, 87-148 Łysomice, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts in Toruń, 7. Handelsabteilung des Landesgerichtsregisters, unter der KRS-Nummer 0000255768, REGON: 340166160, NIP: 8792481113, BDO: 000007854, mit einem Stammkapital von 268.895.500,00 PLN (voll eingezahlt).
    4. Aktionsprodukt/Aktionsprodukte/Produkt/Produkte – ausgewählte Sharp Luftreiniger der Serie UA, die innerhalb des Gebiets und während des Aktionszeitraums gekauft werden:
      1. UA-HD40E-L
      2. UA-HD40E-T
      3. UA-HD50E-L
      4. UA-HD60E-L
      5. UA-HG30E-B
      6. UA-HG40E-L
      7. UA-HG40E-T
      8. UA-HG50E-L
      9. UA-HG60E-L
      10. UA-KIL60E-W
      11. UA-KIL80E-W
      12. UA-KIN40E-H
      13. UA-KIN40E-W
      14. UA-KIN50E-W
      15. UA-PF40E-W
      16. UA-PG50E-W
      17. UA-PM50E-B
      18. UA-HD40U-L (nur in Großbritannien)
      19. UA-HD50U-L (nur in Großbritannien)
      20. UA-HD60U-L (nur in Großbritannien)
    5. Teilnehmer – Eine Person, die alle in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegten Bedingungen erfüllt und unter anderem ein Aktionsprodukt während des Aktionszeitraums in den in Anhang 1 aufgeführten Geschäften gekauft hat, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert hat und das Produkt innerhalb des angegebenen Registrierungsdatums mit dem auf der Website verfügbaren Formular registriert hat.
    6. Website – www.sharpconsumer.de
    7. Aktionszeitraum – von 12:01 Uhr am 1. Oktober 2021 bis 23:59 Uhr am 30. Dezember 2021.
    8. Registrierungsfrist – 10 Tage ab dem Datum des Kaufs des Aktionsprodukts.
    9. Registrierungsantrag – Einreichung des Antrags auf Teilnahme an der Werbeaktion durch den Teilnehmer, wie in Punkt 3.7.2 beschrieben.
    10. Kaufnachweis – eine Quittung oder eine Mehrwertsteuerrechnung, die beim Kauf eines Aktionsprodukts ausgestellt wurde und das Modell des/der gekauften Aktionsprodukts/-produkte angibt.
    11. Zusätzlicher Garantieschein – Dokument, das die Gewährung der zusätzlichen 3-jährigen Garantie durch den Garantiegeber bestätigt. Der zusätzliche Garantieschein wird für jedes Aktionsprodukt nur einmal ausgestellt und enthält die Seriennummer, das Modell und alle Bedingungen, die für die zusätzliche 3-jährige Garantie gelten. Der zusätzliche Garantieschein ist für die Durchführung von Garantiereparaturen im Rahmen der zusätzlichen 3-Jahres-Garantie erforderlich, die im Zuge der Werbeaktion gewährt wird.
  1. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

    1. Das Aktionsprodukt muss während des Aktionszeitraums gekauft werden.
    2. Die Werbeaktion gilt nicht für Produkte aus dem Zweitverkauf (Konsignation oder ähnliches).
    3. Informationen über die Werbeaktion werden in Form von Informationsmaterial, das an die in Anlage 1 aufgeführten Geschäfte geliefert wird, sowie auf der Website zur Verfügung gestellt.
    4. Die Teilnahme an der Aktion ist freiwillig und unentgeltlich – der Teilnehmer ist nicht verpflichtet, Zahlungen an den Organisator zu leisten.
    5. Während des gesamten Aktionszeitraums können detaillierte Informationen beim Veranstalter unter der E-Mail-Adresse 5Ypromotion@sharpconsumer.eu angefordert werden. Montag bis Freitag.
    6. Der Preis der Aktion ist die Gewährung einer zusätzlichen 3-jährigen Garantie für das gekaufte Aktionsprodukt unter den Bedingungen, die in der dem Aktionsprodukt beigefügten Garantiekarte angegeben sind. Zusammen mit der vom Garantiegeber gewährten Standardgarantie von 2 Jahren verlängert sich die Garantiezeit somit auf 5 Jahre. Die zusätzliche Garantie wird für 3 Jahre gewährt, beginnend mit dem Ablauf der Standardgarantie von 2 Jahren für das Aktionsprodukt, für das der zusätzliche Garantieschein gilt.
    7. Die Gewährung wird mit einem einmaligen zusätzlichen Garantieschein bestätigt, auf dem die Seriennummer, das Modell des gekauften Aktionsprodukts und die Garantiebedingungen angegeben sind. Die Bedingungen der zusätzlichen 3-Jahres-Garantie entsprechen den Bedingungen der vom Garantiegeber gewährten Standard-2-Jahres-Garantie, vorbehaltlich der in Punkt 2.6 genannten unterschiedlichen Garantielaufzeiten. Für jedes Aktionsprodukt kann ein einziger zusätzlicher Garantieschein ausgestellt werden.
    8. Der Teilnehmer ist verpflichtet, den zusätzlichen Garantieschein aufzubewahren, um die zusätzliche 3-Jahres-Garantie in Anspruch nehmen zu können. Die Inanspruchnahme der zusätzlichen 3-Jahres-Garantie ist nur gegen Vorlage folgender Dokumente möglich:

      1. Aktionsprodukt-Garantiekarte;
      2. Kaufnachweis für das Aktionsprodukt;
      3. Zusätzlicher Garantieschein, der für das Aktionsprodukt ausgestellt wurde.

      Die obige Aufzählung schließt die Verpflichtung zur Vorlage anderer Dokumente nicht aus und schränkt sie nicht ein, wenn sich eine solche Verpflichtung aus den Bestimmungen des Garantiescheins, des zusätzlichen Garantiescheins oder aus den geltenden gesetzlichen Bestimmungen ergibt.

    9. Der Wert des zusätzlichen Garantiescheins im Rahmen der Aktion darf 2.000 PLN brutto nicht überschreiten und ist daher von der Einkommensteuer gemäß Art. 21 Abs. 1 Nr. 68 des Einkommenssteuergesetzes befreit.
    10. Jeder Teilnehmer kann eine beliebige Anzahl von gekauften Werbeartikeln in die Aktion einreichen.
    11. Die Berechtigung des Teilnehmers zur Teilnahme an der Aktion wird durch eine Quittung oder eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer für den Kauf von Werbeartikeln bestätigt, aus der das Datum und die Uhrzeit des Kaufs sowie die Daten des Verkäufers hervorgehen. Dies schließt die Verpflichtung zur Vorlage anderer Dokumente nicht aus und schränkt sie nicht ein, wenn dies in den Bestimmungen der Garantiekarte oder in den geltenden gesetzlichen Vorschriften vorgesehen ist.
    12. Der Teilnehmer kann nicht verlangen, dass ihm der Gegenstand der Aktion in einer anderen als der in diesen Bedingungen vorgesehenen Form vorgelegt wird.
    13. Der Veranstalter kann insbesondere nicht für die Folgen der Angabe falscher oder unvollständiger Daten durch den Teilnehmer verantwortlich gemacht werden, die die Erteilung des zusätzlichen Garantiescheins gemäß den vorliegenden Bedingungen verhindern. Der Teilnehmer ist verpflichtet, den Veranstalter unverzüglich über jede Änderung der im Registrierungsantrag angegebenen Daten per E-Mail an 5Ypromotion@sharpconsumer.eu zu informieren.
  1. ALLGEMEINE REGELN FÜR DIE TEILNAHME AN DER AKTION

    1. An der Aktion können nur natürliche Personen teilnehmen, die ihren Wohnsitz in einem der als Gebiet definierten Länder haben und voll geschäftsfähig sind und die ein Aktionsprodukt als Verbraucher gekauft haben. Juristische Personen, Organisationseinheiten ohne Rechtspersönlichkeit oder natürliche Personen, die Produkte im Rahmen ihrer geschäftlichen Tätigkeit erwerben, können nicht an der Aktion teilnehmen.
    2. Jeder Teilnehmer kann an der Werbeaktion teilnehmen, indem er ein Werbeprodukt beliebig oft kauft.
    3. Wird derselbe Kaufnachweis von einem anderen Teilnehmer eingereicht, erhält derjenige Teilnehmer den Preis, der zuerst einen korrekten Registrierungsantrag eingereicht hat.
    4. Der Registrierungsantrag gilt als korrekt ausgefüllt, wenn alle Pflichtfelder des auf der Website verfügbaren Antragsformulars ausgefüllt sind und alle darin angegebenen Daten angegeben wurden.
    5. Der Veranstalter prüft die Korrektheit des Antrags. Im Rahmen des Überprüfungsverfahrens kann der Teilnehmer per E-Mail, per Post an seine Privatadresse oder telefonisch unter der im Anmeldeantrag angegebenen Nummer kontaktiert werden. Stellt der Veranstalter fest, dass einige Angaben im Registrierungsantrag fehlen, oder bestehen begründete Zweifel an der Richtigkeit des Registrierungsantrags, einschließlich des Rechts des Teilnehmers, den Registrierungsantrag zu ergänzen, oder erweist sich die Bereitstellung zusätzlicher Informationen für den Veranstalter als notwendig, ist der Teilnehmer verpflichtet, die vom Veranstalter angegebenen Maßnahmen innerhalb von 7 Tagen ab dem Datum der Aufforderung zu ergreifen, andernfalls wird der Registrierungsantrag als unrichtig betrachtet und die Erteilung des zusätzlichen Garantiescheins verweigert.
    6. Der Veranstalter hat das Recht, die Daten des Teilnehmers und des Werbeprodukts innerhalb von 30 Tagen nach Einreichung des Registrierungsantrags zu überprüfen, um den zusätzlichen Garantieschein auszustellen. Wenn der Teilnehmer die Überprüfung bestanden hat, wird dem Teilnehmer innerhalb von 30 Tagen ein zusätzlicher Garantieschein an die vom Teilnehmer im Registrierungsantrag angegebene E-Mail-Adresse zugesandt.
    7. Die folgenden Bedingungen für die Teilnahme an der Werbeaktion müssen kumulativ erfüllt werden:
      1. der Kauf des Aktionsprodukts durch den Teilnehmer innerhalb des Gebiets und während des Aktionszeitraums in den in Anlage 1 aufgeführten Geschäften;
      2. Einreichung des Registrierungsantrags durch den Teilnehmer innerhalb des Registrierungszeitraums durch korrektes Ausfüllen des auf der Website verfügbaren Antragsformulars, dessen Muster als Anhang 2 diesen Bedingungen beigefügt ist; die Registrierung erfordert die Angabe der folgenden Daten: Vor- und Nachname des Teilnehmers, Telefonnummer des Teilnehmers, E-Mail-Adresse des Teilnehmers, Kaufdatum, Kopie des Kaufbelegs, Foto der Seriennummer des Geräts.
      3. en Original-Kaufbeleg des Aktionsprodukts und die Garantiekarte des Aktionsprodukts aufbewahren, die die Erfüllung der oben genannten Bedingungen bestätigen;
      4. sich mit dem Inhalt der Allgemeinen Geschäftsbedingungen vertraut machen und diese akzeptieren;
      5. Kenntnisnahme der Klausel über die Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zweck der Teilnahme an der Werbeaktion;
      6. Das Sendedatum des Formulars über die Website gilt als Datum der Einreichung des Registrierungsantrags durch den Teilnehmer.
      7. Um Zweifel auszuschließen, kann der Registrierungsantrag auch nach Ablauf des Aktionszeitraums gestellt werden, vorausgesetzt, die Registrierungsfrist und andere in den Bestimmungen festgelegte Bedingungen, insbesondere der Kauf des Aktionsprodukts während des Aktionszeitraums, werden erfüllt.
  1. REKLAMATIONSVERFAHREN

    1. Reklamationen in Bezug auf die Werbeaktion können bis spätestens 30 Tage nach dem Datum des Ereignisses, das Anlass zur Reklamation gibt, eingereicht werden. Es gilt das Datum des Poststempels als Datum der Einreichung der Reklamation.
    2. Teilnehmer haben das Recht, nur für ihren eigenen Fall eine Reklamation einzureichen. Die Reklamation muss den Namen, den Vornamen und die Anschrift des Teilnehmers sowie eine ausführliche Beschreibung und die Angabe des Grundes für die Beschwerde enthalten.
    3. Reklamationen müssen schriftlich per Einschreiben an die folgende Adresse gerichtet werden: Sharp Consumer Electronics Poland sp. z o.o., Ostaszewo 57 B, 87-148 Łysomice mit dem Vermerk „5-YEAR WARRANTY”, oder per E-Mail an folgende Adresse: 5Ypromotion@sharpconsumer.eu (mit dem Vermerk „5-YEAR WARRANTY” in der Betreffzeile).
    4. Reklamationen werden vom Veranstalter innerhalb von 30 Tagen ab dem Datum ihrer Zustellung an den Veranstalter bearbeitet.
    5. Die Entscheidung des Veranstalters wird dem Teilnehmer innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum der Bearbeitung der Reklamation per Einschreiben an die in der Reklamation angegebene Adresse oder per E-Mail an die im Registrierungsantrag angegebene Adresse mitgeteilt.
    6. Die Einreichung einer Reklamation durch den Teilnehmer oder die Nichtanerkennung der Reklamation berührt nicht das Recht des Teilnehmers, seine Ansprüche gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen vor Gericht geltend zu machen.
  1. PERSÖNLICHE DATEN

    1. Der Veranstalter ist der Verwalter der persönlichen Daten der Aktionsteilnehmer.
    2. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden nur zu den mit der Aktion verbundenen Zwecken verarbeitet, u. a. zur Annahme der Anmeldungen der Teilnehmer (Rechtsgrundlage: das berechtigte Interesse des Verwalters an der Organisation der Aktion), zur Ausstellung eines zusätzlichen Garantiescheins (Rechtsgrundlage: die dem Verwalter obliegende gesetzliche Verpflichtung) und zur Bearbeitung der von den Teilnehmern eingereichten Beschwerden (Rechtsgrundlage: das berechtigte Interesse des Verwalters an der Feststellung und Verfolgung der Ansprüche). Wenn der Teilnehmer dem Erhalt von Marketinginformationen zustimmt, werden seine Daten verarbeitet, um die bestellten Informationen über ausgewählte Kommunikationskanäle zu versenden (Rechtsgrundlage: berechtigtes Interesse des Verwalters).
    3. Die Teilnahme an der Aktion erfordert die Angabe von personenbezogenen Daten; unterlässt der Teilnehmer dies, ist die Gewährung einer zusätzlichen Produktgarantie im Rahmen der Aktion nicht möglich.
    4. Die Daten werden so lange gespeichert, bis die Garantiezeit für das Aktionsprodukt abläuft und bis etwaige Ansprüche und Beschwerden verjährt sind oder bis die Zustimmung zum Erhalt von Marketinginformationen zurückgezogen wird.
    5. Die Daten können auch an Unternehmen der SHARP-Gruppe weitergegeben werden. Die Unternehmen der SHARP-Gruppe, an die die Daten übermittelt werden, können in Ländern tätig sein, in denen andere Datenschutzstandards gelten als im Land des Administrators. Es werden jedoch alle erforderlichen Schritte unternommen, um ein angemessenes Schutzniveau für die übermittelten personenbezogenen Daten zu gewährleisten, einschließlich der Verpflichtung der in Drittländern ansässigen Unternehmen, den Schutz im Rahmen von Verträgen zu gewährleisten, die in Form von durch die Europäische Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln unterzeichnet wurden, um das Risiko im Zusammenhang mit Unterschieden bei den Datenschutzstandards zu mindern.
    6. Jeder Teilnehmer hat das Recht, Zugang zu seinen personenbezogenen Daten zu verlangen, sie zu berichtigen, zu löschen, ihre Verarbeitung einzuschränken oder sie zu übertragen. Jeder Teilnehmer hat das Recht, der Verarbeitung seiner Daten zu widersprechen, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde – dem Präsidenten des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten – einzureichen und seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen, was die Rechtmäßigkeit der zuvor auf der Grundlage der vom Teilnehmer vor dem Widerruf erteilten Einwilligung vorgenommenen Verarbeitung nicht berührt.
    7. Jeder Teilnehmer hat das Recht, der Verarbeitung seiner Daten auf der Grundlage des berechtigten Interesses des Administrators zu widersprechen.
    8. Der Veranstalter hat einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der in Fragen der Verarbeitung personenbezogener Daten unter folgender Adresse kontaktiert werden kann: iod.pl@sharpconsumer.eu.
    9. Teilnehmer, deren personenbezogene Daten sich geändert haben, nachdem sie dem Veranstalter zur Verfügung gestellt wurden, sind verpflichtet, dem Veranstalter diese Änderungen unverzüglich mitzuteilen und dem Veranstalter die neuen Daten zu übermitteln.
  1. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

    1. Registrierungsanträge, die unvollständig sind und den Teilnahmebedingungen nicht entsprechen, werden von der Aktion ausgeschlossen und berechtigen nicht zur Beantragung eines zusätzlichen Garantiescheins.
    2. Die Nichteinhaltung der in den Teilnahmebedingungen genannten Fristen schließt die Teilnahme an der Aktion und damit die Beantragung eines zusätzlichen Garantiescheins aus.
    3. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer von der Teilnahme an der Aktion auszuschließen, die gegen gesetzliche Vorschriften oder die vorliegenden Teilnahmebedingungen verstoßen, einschließlich Teilnehmer, die falsche persönliche Daten angeben und die Teilnahmebedingungen nicht erfüllen.
    4. Der Teilnehmer kann jederzeit von der Teilnahme an der Aktion zurücktreten, indem er eine Erklärung an die folgende Adresse sendet: Sharp Consumer Electronics Poland sp. z o.o., Ostaszewo 57 B, 87-148 Łysomice mit dem Vermerk „5-YEAR WARRANTY”, oder per E-Mail an folgende Adresse: 5Ypromotion@sharpconsumer.eu (mit dem Vermerk „5-YEAR WARRANTY” in der Betreffzeile). Der Registrierungsantrag wird nach Erhalt der Erklärung durch den Veranstalter von der Aktion zurückgezogen.
    5. Der Teilnehmer darf die aus der Teilnahme an der Werbeaktion resultierenden Rechte, einschließlich des Rechts auf das zusätzliche Garantiezertifikat, nicht an Dritte übertragen.
    6. Die Teilnahmebedingungen sind im Büro des Veranstalters und auf der Website verfügbar.
    7. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, diese Bedingungen zu ändern. Alle Änderungen werden mit ihrer Bekanntgabe wirksam.
    8. Die vorliegenden Geschäftsbedingungen treten am 1. Oktober 2021 in Kraft.
    9. In Angelegenheiten, die in diesen Bedingungen nicht geregelt sind, gelten die einschlägigen Bestimmungen des polnischen Rechts. Für die Beilegung von Streitigkeiten sind die für den Sitz des Veranstalters der Aktion zuständigen Gerichte zuständig.

ANHANG NR. 2
ZU DEN ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER WERBEAKTION „5 JAHRE GARANTIE“

(im Folgenden als Geschäftsbedingungen bezeichnet)

§ 1.

Der Veranstalter der Aktion ändert auf der Grundlage von Punkt 6.7 der Geschäftsbedingungen den Punkt 1.7 der Geschäftsbedingungen wie folgt:
‘Aktionszeitraum – vom 1. Oktober 2021 12:01 bis 31. März 2022 23:59’.

§ 2.

Die übrigen Bestimmungen der Geschäftsbedingungen bleiben unverändert.

§ 3.

Diese Änderung der Geschäftsbedingungen tritt mit ihrer Bekanntgabe in Kraft, am 20. Dezember 2021.